WEG - Das achtsamkeitsbasierte Programm für Entscheider und Gestalter (23.-24. April 2020), bei Frankfurt, Donnerstag, 23. April 2020

WEG: Das achtsamkeitsbasierte Programm für Entscheider und Gestalter
wahrnehmen | entscheiden | gestalten
(23.-24. April 2020)
Das WEG-Programm schafft einen Raum, in dem Sie als Teilnehmer erleben, wie Sie auch in herausfordernden Situationen klare Entscheidungen treffen und diese in überzeugende Handlungen umsetzen können. - Letztlich geht es um gelebte Verantwortung. Für sich und andere.
Da es immer schwieriger wird, in dieser komplexen und durch Veränderungen geprägten Welt souverän zu bleiben, ist es notwendig, unsere Wahrnehmung in einer besonderen Weise zu trainieren: So, dass sich uns die ganze Bandbreite der Möglichkeiten erschließt und wir uns gleichzeitig auf das Wesentliche fokussieren können. Dadurch schaffen wir die Grundlage für stimmige Entscheidungen und Handlungen.
Wissenschaftlich fundiert und achtsamkeitsbasiert bekommen Sie umsetzbare Werkzeuge und Strategien an die Hand, um in den für Sie wichtigen Lebensbereichen Verantwortung und Einfluss zu übernehmen.
DAS WEG-PRINZIP

Im Alltag werden wir ständig getrieben von einer Vielzahl von Ereignissen, Anforderungenund Erwartungen. Häufig kommen dabei nicht nur unsere individuellen Bedürfnisse zu kurz, sondern auch die von uns wahrgenommenen Handlungsmöglichkeiten.Menschen, die Verantwortung innehaben, unterstützen wir dabei, Gestalter zu sein und nicht in die Opferrolle abzugleiten. Letztlich geht es darum, Wahrnehmungsräume zu erweitern, Entscheidungsräume zu finden und Handlungsräume auszunutzen.



Häufig geht es darum, zu erkennen worauf wir mit unserem Handeln den größten Einfluss haben und die Energie dahin zu lenken, wo wir wirklich etwas bewegen können.



Ein scheinbar altes Konzept gibt zudem Antworten auf die vielfältigen Herausforderungen der modernen Welt. Erfahren Sie, was Achtsamkeit bedeutet und wie sie Ihnen helfen kann, die Wahrnehmungs- und Entscheidungsfähigkeit zu steigern und wie sie zu spürbaren Verbesserungen führen. Achtsamkeit schafft somit einen Rahmen, in dem sich Menschen von innen heraus entwickeln, um auch in herausfordernden Situationen ruhig und klar Zukunft zu gestalten.
METHODEN
Im Vordergrund stehen, neben dem praxisorientierten Austausch mit den Teilnehmern, das konkrete Üben von Achtsamkeitstechniken für den Umgang mit sich selbst und anderen. Dabei nutzen und bieten wir insbesondere:

Einsatz unterschiedlicher Medien für den Wissenstransfer
Diskussions- und Frageforen
Checklisten, Selbsttests und Arbeitsblätter
Leicht anwendbare Wahrnehmungsübungen (z. B. Body Scan)
Praktisches Üben unterschiedlicher Meditationsarten je nach Ziel (z. B. verbesserte Konzentration)
Journaling (z. B. zur Identifizierung von Gedankenmustern)
Gruppen- und Zweier-Arbeiten (z. B. zu verschiedenen Aspekten der achtsamen Kommunikation)

NUTZEN (TAKE-AWAYS)
Das WEG-Programm hat Auswirkungen auf die persönliche und berufliche Entwicklung. Als Teilnehmer ...

verbessern Sie Ihren Fokus und ihre mentale Fitness
stärken Sie Ihre Resilienz
begegnen Sie Stress proaktiv
setzen Sie verborgenes Potenzial und Kreativität frei
optimieren Sie Ihre Selbstwahrnehmung und den Umgang mit emotionalen Reaktionen
kommunizieren Sie wertschätzender, effektiver und klarer
fühlen Sie sich gelassener, gesünder und als Gestalter Ihrer Zukunft

PROGRAMM-BESTANDTEILE
Das WEG-Programm umfasst:

2-Tages-Workshop, inkl. Verpflegung
4 Wochen weiterführende Übungen und Inhalte per E-Mail
Integration der Praxis durch Lernpartner


DAS TEAM






GABRIELE ANDLER arbeitet international als Coach, Trainerin und Autorin. Sie hat weltweit zahlreiche achtsamkeitsbasierte Programme für Unternehmen durchgeführt und leitet ein eigenes Institut für Yoga und Achtsamkeit.
In ihren 24 Jahren bei SAP war sie als Beratungsleiterin tätig und kennt die Herausforderungen, denen Unternehmen und deren Mitarbeiter heute gegenüberstehen. Ihre langjährigen Erfahrungen mit der Achtsamkeitspraxis haben sie sowohl beim Selbstmanagement als auch bei der Führung globaler Teams unterstützt.




Sie setzt sich mit Begeisterung dafür ein, die Achtsamkeitspraxis in der Business-Welt zu etablieren. Ihre Intention ist, Menschen bei ihrer persönlichen Entwicklung zu unterstützen und die Aufmerksamkeit auf das Potenzial zu richten, das jeder Mensch in sich trägt.
„Gabriele ist für mich eine inspirierende Persönlichkeit, die es versteht, die Kursteilnehmer von Achtsam- keit zu begeistern und emotional zu berühren.“ (Engagement Manager SAP Custom Development)









HOLGER BARTLICK verfügt über breite Erfahrung in Coaching, Beratung und Training von Fach- und Führungskräften in Veränderungssituationen. Zudem bildet er Karriere-Coaches und BGM-Berater aus. Sein praxisorientiertes Wissen basiert vor allem auf seiner eigenen beruflichen Erfahrung als Geschäftsführer, sowie als Team- und Projektleiter in unterschiedlichen Branchen.
Seit über 18 Jahren coacht, trainiert und berät er zu Themen wie Motivation und Führung, Achtsamkeit, Gesundheitsmanagement, Selbst- und Stressmanagement, Resilienz, Karriere und den Umgang mit dem demographischen Wandel. Im Kern geht es ihm immer darum, Menschen und Unternehmen zu befähigen, Entwicklung erfolgreich zu gestalten.
„Ich schätze an Ihnen besonders die wertschätzende, authentische und begeisternde Art in der Vermittlung von Wissen und Erfahrung.“ (Ein Kursteilnehmer der Deutschen Telekom über Holger Bartlick)
ORGANISATORISCHES
Der Veranstaltungsort liegt im Raum Frankfurt. Die genaue Location hängt von der Anzahl der Teilnehmer ab und wird ca. 6 Wochen vor Durchführung bekannt gegeben.
Ablauf
Tag 1:
Come together ab 9:30 Uhr
Workshop von 10:00 bis 18:00 Uhr
Abends besteht die Möglichkeit zu einem gemeinsam Abendessen

Tag 2:
Workshop von 09:00 bis 17:00
Anschließend Verabschiedung und Abreise

TICKET INFORMATION
Nach Ihrem Kauf erhalten Sie eine Bestätigungsemail von Eventbrite, unserem Ticketingpartner. Ihr(e) E-Ticket(s) finden Sie im Anhang dieser Mail. Wichtig: Wenn Sie keine Bestätigungsmail erhalten haben, überprüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner. Wenn Sie sie auch dort nicht finden können oder ander technische Probleme mit Ihrer Bestellung haben, dann klicken Sie bitte hier und wenden sich an Eventbrite.
Weitere Fragen und allgemeine Informationen zum Event finden Sie hier. Möchten Sie Ihre Bestellung noch einmal ansehen oder sie aktualisieren? Hier finden Sie alle Infos dazu. 
Alle Käufe sind verbindlich. Die genannten Moderatoren, Lehrer und Redner sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung bestätigt, können sich jedoch kurzfristig ändern. Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Nutzungshinweise zum Kauf eines Online-Tickets. Hier finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Eine rechtzeitige Absage aus wichtigem Grund behalten sich die Organisatoren vor.
Credits
Titelbild: Unsplash (pop-zebra 333443)





WEG - Das achtsamkeitsbasierte Programm für Entscheider und Gestalter (23.-24. April 2020)

Weitere interessante Veranstaltungen
Holen Event Empfehlungen basierend auf Ihre Facebook-Geschmack. Hol es dir jetzt!Zeigen Sie mir die passenden Veranstaltungen für michNicht jetzt