Aktualisierung der Fachkunde/Kennnisse nach RöV u. StrlSchV, Dr. Wolf, Beckelmann und Partner mbH, Freitag, 22. November 2019

Am 1. Juli 2002 ist die geänderte Röntgenverordnung in Kraft getreten. Damit wurden die beiden EU-Richtlinien 96/29/Euratom (Grundnormen-Richtlinie) und 97/43/Euratom (Patientenrichtlinie) in nationales Recht umgesetzt.
Aus der Verordnung geht hervor, dass eine einmal erworbene Fachkunde im Strahlenschutz in regelmäßigen Abständen von 5 Jahren zu aktualisieren ist. Diese Regelung trifft auch für Personen zu, die über „Kenntnisse“ im Strahlenschutz verfügen.
Die Dr. Wolf, Beckelmann & Partner GmbH veranstaltet Strahlenschutzkurse zur Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz gem. § 18 a Abs. 2 RÖV 18.6.02 und § 30 StrlSchV für Ärzte, MTRA und Arzthelferinnen.
Der Kurs wird von der Ärztekammer Westfalen-Lippe mit 12 CME-Punkten zertifiziert.
Zielgruppe: MFA, MTA und Personen mit sonstiger abgeschlossener med. Ausbildung
Teilnahmegebühr Ärzte 140 € MTRA und Arzthelferinnen 120 €
Referenten: Dr. med. Frank Mosler (Ärztlicher Leiter) Facharzt für Diagnostische Radiologie und Neuroradiologie
Dr. med. Konstantin Kley Facharzt für Nuklearmedizin
Silvia Kiggen Dipl.-Ing Medizintechnik
Monika Schmidt ehem. Schulleitung Fachbereich MTA Ausbildungszentrum für Gesundheitsberufe Universitätsklinik Düsseldorf
Beginn:      22.11.2019 // 13:15 - 18:30 Uhr
Enddatum: 23.12.2019 // 09:00 - 14:45 Uhr

FAQs

Wie kann ich den Veranstalter kontaktieren, wenn ich Fragen habe?
per Email an: veranstaltungen@beckelmann.de
Sind Rückerstattungen möglich?
Ja, bis zu 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn!ACHTUNG: Für eine Rückerstattung müssen Sie einen eventbrite-account aktivieren!

Aktualisierung der Fachkunde/Kennnisse nach RöV u. StrlSchV

Weitere interessante Veranstaltungen
Holen Event Empfehlungen basierend auf Ihre Facebook-Geschmack. Hol es dir jetzt!Zeigen Sie mir die passenden Veranstaltungen für michNicht jetzt